Startseite

Der Tarifvertrag des Sozial- und Erziehungsdienst ist nun zum 31.12.2021 gekündigt und die im Frühjahr 2022 stattfindenden Streikaktionen wollen wird als Solibündnis aktiv unterstützen und eigene Akzente setzten und die Care-Frage in den Mittelpunkt rücken. Infoverteiler hier eintragen.

Reden und Presse zur Kundgebung „Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich!“

Hier dokumentieren wir die Reden und Presseberichte zu unserer Kundgebung „Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich!“ Presse rdl.de | „Schlag ins Gesicht“ – Stadt wertet Soziale- und Erziehungsarbeit weiterhin ab badenTV | Protestaktion – Solibündnis fordert Zuschusserhöhungen an Sozial- und Erziehungsdienste BZ | Sparvorgaben bleiben BZ | Kürzungen BZ | Reaktion auf Steuerplus Redebeiträge Rede … Reden und Presse zur Kundgebung „Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich!“ weiterlesen

Auswirkungen der Corona-Kürzungen auf den Sozial- und Erziehungsbereich

In diesem Artikel wollen wir die nächsten Tage Stück für Stück Einblicke, Statements veröffentlichen welche Auswirkung die Corona-Kürzungen auf den Sozial- und Erziehungsbereich haben. Wenn ihr auch von den Auswirkungen berichten wollt, schreibt uns eine Email! Und am Dienstag 14.12. 15.30 Uhr auf die Straße „Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich!“ Erste Bericht: Die Kürzung … Auswirkungen der Corona-Kürzungen auf den Sozial- und Erziehungsbereich weiterlesen

PM zur Kundgebung am 14.12. 15.30 Uhr

Das Solibündnis Sozial- und Erziehungsdienst Freiburg ruft anlässlich des Gemeinderatssitzung am 14.12. 2021 um 15:30 Uhr zu einer Protestkundgebung vor dem Bürgerhaus Zähringen, Lameystraße 2 auf. Gefordert wird, dass angesichts der veränderten Haushaltslage, die Zuschusserhöhungen an die freien Träger der Sozial- und Erziehungsbereich wie in der Vergangenheit weitergegeben werden und die Deckelung des Personalhaushaltes der … PM zur Kundgebung am 14.12. 15.30 Uhr weiterlesen

Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich!

Kundgebung vor der Gemeinderatssitzung | 14. Dezember | 15:30 | Bürgerhaus Zähringen (Lameystraße 2) Wir rufen alle Beschäftigte des Sozial- und Erziehungswesens und alle Nutzer:innen der vielfältigen sozialen Infrastruktur auf, vor der Gemeinderatssitzung am 14. Dezember um 15:30 Uhr ihren Protest mit uns auf die Straße zu tragen! Im April 2021 hat eine Mehrheit des … Weg mit den Kürzungen im Sozialbereich! weiterlesen

Pressemitteilung: Corona-Kürzungen rückgängig machen

Die aktuelle Steuerschätzung zeigt, dass die Steuern weiter sprudeln. So schätzt Finanzbürgermeister Stefan Breiter auf Anfrage der Badischen Zeitung die Mehreinnahmen im Vergleich zum Doppelhaushalt 2021/2022 auf ca. 10-15 Millionen Euro. Im Rahmen der Corona-Krise wurden die ersten Kürzungen auf der kommunalen Ebene den Beschäftigten auferlegt und die Erhöhung der Zuschüsse für die Weitergabe der … Pressemitteilung: Corona-Kürzungen rückgängig machen weiterlesen

Nächstes Treffen am 13.12. 19:30 Uhr

Das „Solibündnis Sozial- und Erziehungsdienst Freiburg Care Arbeit in Bewegung“ trifft sich am Montag den 13.12.2021 um 19:30 Uhr online. Wer teilnehmen will sende bitte eine Email an sue.soli.freiburg@gmail.com Wer in den Infoverteiler des Solibündnis Sozial- und Erziehungsdienst aufgenommen werden möchte, schreibe uns bitte eine Email oder kann sich auch hier selber ein/aus-tragen.

Einladung zur Gründung eines Solibündnisses für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE)

am Mo. 22. November 2021*um 19.30 Uhr im findet online statt (Schreibt uns eine Email wenn ihr den Link noch nicht habt) Der SuE-Tarifvertrag ist zum Ende des Jahres gekündigt, ab Januar 2022 wird es in die Tarifauseinandersetzung zwischen den Gewerkschaften und dem Arbeitgeberverband gehen. Um diese Auseinandersetzung mitzugestalten und zu unterstützen, wollen wir gemeinsam … Einladung zur Gründung eines Solibündnisses für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) weiterlesen

21.10. 19:30 Uhr | SuE-Tarifverhandlungen – Wie geht es weiter im Sozial- und Erziehungsdienst?

Input und Diskussion mit Horst Burkhart (ver.di – Bundestarifkommission und SuE-Verhandlungskommission) Der aktuelle Tarifvertrag im Sozial- und Erziehungsdienst wurde auf 31.12.2021 gekündigt. Damit steht die nächste Tarifauseinandersetzung vor der Tür. Allerdings haben wir den Eindruck, dass dies außerhalb der informierten Gewerkschaftskreise noch gar nicht angekommen ist. Deshalb möchte der AKS Freiburg frühzeitig mit den Kolleginnen … 21.10. 19:30 Uhr | SuE-Tarifverhandlungen – Wie geht es weiter im Sozial- und Erziehungsdienst? weiterlesen

Arbeitsbedingungen in der sozialen Arbeit (Langfassung der Ergebnisse)

Langfassung der Ergebnisse einer Umfrage unter Beschäftigten in der sozialen Arbeit in Freiburg & Umgebung Infos zur Umfrage – Auswertung Langfassung (.pdf) – Schlagwort Arbeitsbedingungen – RDL-Interview „Für fachliche Debatten ist in der sozialen Arbeit keine Zeit“ Wer ist der AKS? Der Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit (aks) Freiburg ist Teil des bundesweiten aks-Netzwerks. Wir sind … Arbeitsbedingungen in der sozialen Arbeit (Langfassung der Ergebnisse) weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.